Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Projekte der OGTS


Stellvertretend für all unsere Projekte, die von den Schülerinnen und Schülern in der OGTS im letzten Schuljahr angeboten wurden, möchten wir zwei herausgreifen und vorstellen. 

Das erste Projekt ist der Escape-Room. Alexander hatte die Idee, in der OGTS einen Escape-Room umzusetzen. In einem ca. 20-minütigen teilweise recht kniffeligen Knobelparcour müssen kleine Gruppen die gestellten Aufgaben richtig, aber auch schnell lösen. Wie in anderen Escape-Rooms auch, finden die Kinder im Raum versteckte Hinweise, die ihnen helfen das gesuchte Lösungswort zu erraten. Die Freude und der Eifer der Kinder belohnen Alexander und eine Betreuerin dafür, sich über einen recht langen Zeitraum hinweg mit der Aufgabenstellung und der Umsetzung des Projekts beschäftigt zu haben.

Das zweite Projekt war ein Workshop für Flecht-, und Aufsteckfrisuren. Das Material, Haargummis, Klammern, Kämme, Bürsten, Haarschmuck, Spiegel und ein Buch mit Flechtanleitungen waren in der OGTS schon vorhanden. 

   

 

Melike und ihre Freundinnen machten daraus aber in kürzester Zeit einen richtigen Friseursalon mit Anmeldungen, Terminvergabe und typgerechter Beratung. Zum Schluss liefen nicht nur viele Schülerinnen, sondern auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wunderschön gestylt durch das Haus. Eine Woche später wurde der Friseursalon um ein Nagelstudio erweitert. 

Neben dem Spaß für alle Beteiligten lernen Teilnehmer und Projektleiter viel über Organisation, Vorbereitung, Beschaffung, Durchführung, Teamwork, Empathie und Konfliktlösung. Auch bezüglich Werbung haben die Schülerinnen und Schüler erkannt, dass ein Bild oder eine kleine Vorführung mehr sagen als viele Worte. Egal ob sportlich, knifflig, kreativ oder eher gemütlich, jedes Projekt war eine Bereicherung für die OGTS.