Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Hallo! Ich bin’s, Kyrah!

 

 

Ich bin eine neunjährige Beagle-Mix Hündin und lebe seit klein auf bei meinem Frauchen Frau Hammer. Mit ihr durfte ich die Schulhundeausbildung absolvieren, um viele SchülerInnen in ihren Klassen kennenlernen zu können. Diese Idee fand ich von Anfang an superspannend, da ich Kinder über alles liebe!

Mein Frauchen und ich haben bereits alle Prüfungen bestanden und so werden ich zur Zeit an den Unterricht herangeführt. Damit ich den Schulalltag Schritt für Schritt kennenlernen und mich langsam daran gewöhnen kann, werde ich zuerst bei einzelnen Stunden dabei sein und später öfter kommen. Natürlich nur in Stunden, die mein Frauchen unterrichtet. Mit diesen Klassen hat sie auch schon alles Wichtige über den Umgang mit mir erarbeitet und wichtige Regeln aufgestellt.

 

Warum möchte ich in den Unterricht kommen?

Natürlich möchte ich alle SchülerInnen kennenlernen und mich mit ihnen anfreunden. Mein Frauchen meint, dass ich eine positive, beruhigende Wirkung auf das Klassenklima haben werde. Ich kann unterschiedliche Aufgaben übernehmen, z.B. als Lernmotivator, als Lärmregulierer, als Stressreduzierer, als Tröster… Mit meiner Hilfe kann man auch viel über den allgemeinen Umgang mit Hunden im Alltag erfahren, die Körpersprache eines Hundes verstehen lernen und eventuell vorhandene Ängste überwinden.

 

Weitere Infos zum Thema Schulhund finden Sie in unserem Schulhundekonzept oder unter sarah.hammer@rs-mariastern.de

Education Template